OPC UA in der Cloud (bcUA PES / bcUA RTS / i40 Portal)

bitcontrol® UA Project Engineering System (bcUA PES)

Das bitcontrol® UA Project Engineering System (bcUA PES) ist ein Web-basiertes Werkzeug zur Erstellung von OPC UA Informationsmodellen und Projekten nach IEC 62541 v1.03. Der bcUA PES Server kann sowohl in der Cloud als auch im Intranet betrieben werden. Er ist multi-user- und multi-projektfähig und insbesondere auf Kollaboration ausgelegt.

Mit Hilfe des bcUA Web Clients können über einen Browser bestehende NodeSet Files gemäß OPC UA Specification  Part 6 Annex F in den bcUA PES Server geladen, editiert und als NodeSet Informationsmodell bzw. Projekt generiert und exportiert werden. Der bcUA Web Client verfügt über verschiedene grafische Ansichten und Wizards für eine effektive Bearbeitung der OPC UA Modelle.

Die erzeugten NodeSets des bcUA PES lassen sich unmittelbar in das bitcontrol® UA Runtime System (bcUA RTS) laden und starten. Sie können ebenso für OPC UA Third-Party Anwendungen genutzt werden.

bitcontrol® UA Runtime System (bcRTS)

Das bitcontrol® UA Runtime System (bcUA RTS) ist ein OPC UA Server gemäß IEC 62541 v1.03. Er implementiert den OPC UA Stack mit embedded Server Profile. Die Software ist in C++ für die Betriebssysteme Linux, Windows und QNX implementiert. Die bcUA RTS Software verfügt über verschiedene Anwendungs-API zur Anbindung von Feldbus-Treibern, Kommunikationsinterfaces und anderer anwendungsspezifischer Software.

Ein bcUA RTS Server lädt die von dem bitcontrol® UA Project Engineering System (bcUA PES) erstellten OPC UA NodeSet Informationsmodelle gemäß OPC UA Specification  Part 6 Annex F und ist sofort betriebsbereit.

Die bcUA RTS Software ist hochgradig portabel und kann als OEM Komponente in Geräten und embedded Systemen eingesetzt werden.

Web-Portal i40.bitctrl.de

Das Web-Portal i40.bitctrl.de bietet ein Plattform zur kollaborativen Entwicklung von OPC UA Anwendungen gemäß IEC 62541 v1.03. Das Portal beinhaltet das bitcontrol® UA Project Engineering System (bcUA PES), das bitcontrol® UA Runtime System (bcUA RTS), ein Issue Tracking System und weitere Werkzeuge zur Team-Arbeit, um eine Vielzahl von OPC UA Informationsmodellen bearbeiten und in Laufzeitsysteme verteilen zu können.

Die erstellten OPC UA Modelle können direkt auf dem Portal in einem bcUA RTS Server (unter Linux) geladen und in einer VM zum Testen gestartet werden. Der Zugriff erfolgt von einem lokalen OPC UA Client des Nutzers. Die erstellten Modelle können ebenso lokal mit dem bcUA RTS Server (unter Windows) getestet werden.

Download