News Reader

BitCtrl auf der InnoTrans 2016

Vom 20. bis zum 23. September 2016 findet in Berlin die InnoTrans 2016, die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik, statt.

BitCtrl wird zusammen mit Hardware Partner VIANOVA Technologies als Aussteller in Halle 2.1 / Stand 409 teilnehmen und seine neuesten Entwicklungen im Bereich Infotainment und Fahrgastinformation präsentieren.

Die verlässliche Anzeige von Anschlussmöglichkeiten und -zeiten in den Fahrzeugen spielt für den öffentlichen Nahverkehr eine immer größere Rolle. Daher wird der Schwerpunkt der Messepräsentationen die Umsetzung von dynamischer Fahrgastinformation im Infotainmentsystem sein. Mit dem bitcontrol® DFI Server der modularen bitcontrol® LISA Software Familie lassen sich die Anforderungen an die Wiedergabe dynamischer Fahrgastinformationen auf Basis standardisierter Schnittstellen (gemäß VDV) komfortabel für kleine und große Fahrzeugflotten umsetzen.  

Ein weiteres Highlight ist die Darstellung von Fahrgastinformationen als Streckenverlauf auf einer Karte. Dabei bewegt sich das Fahrzeug in Form eines Icons auf einer Straßenkarte und zeigt so den Streckenverlauf und die Haltestellen an. Diese Form der Darstellung von Fahrgastinformation wird erstmals in New Yorker Bussen zum Einsatz kommen.  

Darüber hinaus stellt BitCtrl auf der InnoTrans weitere Komponenten der bitcontrol® LISA Software Familie vor.
Zum Beispiel den leistungsstarken bitcontrol® Multicontent Multimedia Player für Windows, der jetzt auch in einer Linux-Variante verfügbar ist.
Oder das mächtige bitcontrol® Content Management System. Es lässt sich auf die Bedürfnisse der Kunden anpassen und kann sowohl stationär als auch in einer Cloud betrieben werden.

Zur Finanzierung der Software bietet BitCtrl neben dem klassischen Kauf verschiedene Modelle an, so dass die Entscheidung für bitcontrol® Infotainmentsoftware leichter getroffen werden kann.   

Neben der bitcontrol® Software werden auf dem Messestand 409 in Halle 2.1 auch die passenden Infotainment-Hardware-Produkte der Firma VIANOVA präsentiert.

Herzstück der Infotainment-Hardware-Systeme ist neben dem lüfterlosen Fahrzeugserver MS-700 die modular strukturierte Displayfamilie.

Auf einem oder zwei Bildschirmen lassen sich Fahrgastinformationen und Fahrgastunterhaltung selbst in HD-Qualität darstellen.

Dank der APIX-Technologie wird für die Videoübertragung von zwei HD Videosignalen nur ein Adernpaar benötigt, so dass das zweite Adernpaar für die Diagnose der Systemkomponenten nahezu in Echtzeit genutzt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand bei der InnoTrans 2016.

Gern können Sie vorab mit uns auch einen Termin vereinbaren. Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Kontaktformular aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte addieren Sie 5 und 9.

Damit wir Ihnen antworten können, prüfen Sie bitte die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse auf Korrektheit.

Zurück